Schenker Reisen

De/En

 

Impressum

Tamara Papst

TOBIS Travel Solutions

Tobias Eder
Leopoldstraße 19
6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 3590 99
Fax: +43 512 3590 99-15
Notfall: +43 676 5305 435
Email: info[at]tobis[dot]at
Skype: tobistravelsolutions

Firmenbuchgericht
Landesgericht Innsbruck

Sitz der Firma
Innsbruck

Behörde gem. ECG
Stadt Innsbruck

UID
ATU50399803

Bildmaterial
Tobias Eder, TOBIS travel solutions, Gerald Tscherk, Alex Kirsch Killerfish, Sudden Rush

Artikel und Texte
Tobias Eder, TOBIS travel solutions

Urheberrecht
Tobias Eder, TOBIS travel solutions: Alle Rechte vorbehalten.


Bitte beachten Sie Folgendes: Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Website darf in irgendeiner Form und auf irgendwelche Weise vervielfältigt oder weitergegeben werden oder in ein Datenerhebungssystem eingebunden oder in irgendeiner sonstigen Weise gespeichert oder gesondert verfügbar gemacht werden.

Sämtliche Texte, Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt; eine Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung von TOBIS travel solutions zulässig.

Jeglicher Inhalt der gesamten Website und ihrer Teile wurde unter Anwendung größtmöglicher Sorgfalt erstellt und überwacht, jegliche Haftung bezüglich der Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Angaben ist jedoch ausgeschlossen.

Eigene Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar; sie werden deshalb regelmäßig mittels externem Link in einem eigenen Browserfenster dargestellt. TOBIS travel solutions identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die gelinkt wird und übernimmt dafür keine Haftung.

Links auf diese Website - auch auf Seiten in der Tiefe - sind erwünscht. Eine Übernahme des Hauptfensters in ein Frame-Set des Linksetzers ist unzulässig.

Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden.

Haftungsbeschränkung

Mit Ausnahme der Schadensersatzansprüche wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften und solcher nach dem Produkthaftungsgesetz sind alle Schadensersatzansprüche (z. B. aus Verschulden bei Vertragsverhandlungen, positiver Vertragsverletzung, unerlaubter Handlung) gegen uns ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen im Verhältnis zu Kaufleuten auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer leitenden Angestellten, im übrigen auch auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen. Bei Verzug und Unmöglichkeit haften wir gegenüber Nicht-Kaufleuten auch bei Fahrlässigkeit, jedoch nur in Höhe der Mehraufwendungen für einen Deckungskauf oder eine Ersatzvornahme. Für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ("Kardinalpflichten") haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten, jedoch begrenzt auf typische und vorhersehbare Schäden.

Es gilt österreichisches Recht.